Barriefreiheit-Werkzeuge

Baugebiete Gammelsdorf

Baugebiet „Reithmaier Feld“

Die Gemeinde Gammelsdorf hat am nord-östlichen Ortsrand von Gammelsdorf das Wohnbaugebiet „Reithmaier Feld“ erschlossen. Dort wurden insgesamt 43 Bauparzellen geschaffen, von welchen 35 die Gemeinde vergeben kann. Die Bauparzellen können mit Einfamilienhäusern oder Doppelhaushälften bebaut werden. In unmittelbarer Nähe zum Baugebiet befindet sich der derzeit entstehende neue Kindergarten und auch die Grundschule ist fußläufig erreichbar. Nahe der Grundschule befinden sich ein Metzger und ein Bäcker.

Um die Infrastruktureinrichtungen der Gemeinde in Form von Schule und Kindergärten nicht zu überlasten und um ein gesundes Wachstum der Gemeindebevölkerung zu gewährleisten, erfolgt die Vergabe der Parzellen in zeitlich versetzten Vergabeverfahren. Ob, wann und zu welchen Bedingungen Grundstücke vergeben werden, wird jeweils durch den Gemeinderat festgelegt. Die Zeiten, zu welchen eine Bewerbung möglich ist, werden auf der Startseite der Homepage bekannt gegeben. Eine Bewerbung außerhalb dieser festgelegten Zeiten ist nicht möglich. Vormerklisten für Kaufinteressenten werden nicht geführt.

Wir freuen uns, wenn Sie regelmäßig unseren Internetauftritt besuchen, dann sind Sie immer aktuell informiert!

Für Fragen zum Thema Baugrundvergabe stehen Ihnen Bürgermeisterin Menzel oder Frau Hagl gerne zur Verfügung.


Sprechzeiten Gammelsdorf

Kanzleistunde 1. Bürgermeisterin
Raimunda Menzel

Mittwoch von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Vorherige telefonische Anmeldung erbeten.